Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

In Familien

  • Besuche in der Familie
  • Zeit mit den Kindern (sie darin unterstützen, mit ihren Gefühlen in Kontakt zu kommen, sei es durch zuhören, Geschichten erzählen, Rituale machen, philosophieren usw. damit sie diese kreativ ausdrücken können)
  • Beratung und Begleitung von verwaisten Eltern (auch von Sternenkindern)
  • Notfallintervention (z.B. nach Unfall)
  • Brückenangebot (Begleitung der Familie vor dem Ableben eines kranken Kindes / Elternteils und bei den darauf folgenden möglichen Aufgaben).

 

Wald-Kindertrauergruppe

Diese Gruppe mit neuem Leitungsteam wird in altersgemischter Form an einem Samstag pro Monat von 9.30-13.30 im Steinhölzliwald durchgeführt. Weitere Infos und Daten im Flyer.

 

In Kitas und anderen betroffenen Einrichtungen

Vorträge zur Sensibilisierung auf die Themen Trauer und Tod, situationsgebundene Begleitung und Beratung, Teamweiterbildung

Raum für Kinder- und Familientrauer - Christine Leicht - 079 656 97 78